Eine Idee von meinem zukünftigen Arbeitsumfeld!

Blog-Bild

Hallo,
mein Name ist Nico Deckert und ich bin 16 Jahre. In meinem einwöchigen Schülerpraktikum bei der Häcker Automation habe ich das Team im Bereich der Fertigung unterstützt. Zu meinen Aufgaben zählten die Kontrolle der Produkte auf Maßhaltigkeit und die Behandlung von Metallen. Außerdem habe ich bereits Bauteile eigenständig gefertigt und diese dann entsprechend in den Maschinen verbaut.
Nächstes Jahr im September beginne ich meine Ausbildung zum Mechatroniker bei der Häcker Automation. Mit dem Praktikum wollte ich die Möglichkeit nutzen, bereits meine zukünftigen Kollegen und meine baldiges Arbeitsumfeld kennenzulernen. Dabei sind mir besonders der freundliche Umgang unter den Mitarbeitern und das gute Betriebsklima aufgefallen.
Ich freue mich auf meine Ausbildung und bin gespannt, weitere Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.

Related Posts

Ihr Kommentar